jonas-weckschmied-verein.jpg

Verein

Barell-Gut

Verein Barell-Gut

​Der Verein Barell-Gut bezweckt Lebensräume nach dem Vorbild der Natur zukunftsfähig und nachhaltig zu gestalten und zu nutzen. Ausgesuchte, bestehende Grünflächen sollen möglichst vor Verbauung geschützt und die Bevölkerung für lokale und ökologische Kreisläufe von Mensch und Natur sensibilisiert werden.

Mitwirken, mithelfen, mitgestalten

Zur Umsetzung unseres Vereinszwecks und unserer Ziele braucht es viele Menschen mit unterschiedlichsten Qualitäten. Melde dich, wenn du interessiert bist.

Aktuell sind wir im Aufbau und in der Öffnung unseres Vereins und suchen Menschen für die Vereins-Administration und Helfer*innen für punktuelle Einsätze.

Im Bereich der Projektplanung suchen wir Unterstützung in Crowdfunding / Fundraising.
Zudem können sich Privatpersonen und Interessengemeinschaften melden, die an Aufbau, Umsetzung und Bewirtschaftung des Projekts interessiert sind. Fachwissen in den Bereichen Raumplanung, Architektur und nachhaltiges Bauen, Landschaftsarchitektur, Mobilität, Umwelt und Energie, verschiedene Wohnformen, Permakultur... ist sehr willkommen.

Mit deiner Anmeldung erhältst du automatisch die Aktiv-Mitgliedschaft im Verein Barell-Gut. Du bekommst eine Stimme an der Mitgliederversammlung und bist vom Jahresbeitrag befreit.

Vielen Dank fuer das Einreichen!

Vorstand Verein Barell-Gut

portrait-carol-bearb.jpg

Carol Wieland ist selbständige Administrations-fachfrau, dipl. Schneesportlehrerin BP und war Co-Founderin und Geschäftsleiterin des Bergführer-büros Saas-Fee Guides AG. Nach der Weiterbildung in systemisch-agilem Projektmanagement (BFH) hat sie die Change Agency GmbH gegründet, zur Umsetzung nachhaltiger Projekte und systemischen Organisations-entwicklung. 

Kontakt

marlies.jpg

Marlies Kühne hat in Basel Typografie und Innenarchitektur (FHBB) studiert. Sie ist Seminar-leiterin und Gründerin von ONEDANCE conscious movement. Nach der Weiterbildung in systemisch-agilem Projekt-management (BFH) hat sie die Change Agency GmbH gegründet, zur Umsetzung nachhaltiger Projekte und systemischen Organisationsentwicklung. 

Kontakt

Foto SelinaLucarelli.jpg

Selina Lucarelli war als Umweltingenieurin sechs Jahre für die Umweltanliegen beim Bauamt der Gemeinde St. Moritz tätig. Heute koordiniert sie das WorldEthicForum, welches an einer Weltethik forscht, die alles Lebende auf der Erde mit-einschliesst. Lokal engagiert sie sich mit Nachbar:innen für eine Food-Kooperative im Örtli.

Kontakt

Statuten

Bankverbindung

Berner Kantonalbank BEKB, Bahnhofstrasse 1, 3600 Thun
Verein Barell-Gut, Schulthesserstrasse 38, 3653 Oberhofen am Thunersee
IBAN: CH37 0079 0016 5915 7797 3
BIC: 790
Postkonto-Nummer: 30-106-9
BIC/SWIFT: KBBECH22

Wir sind darum bemüht Ideologie und Wirtschaftlichkeit zusammen zu bringen. Sowohl in unserem Vorgehen, als auch in den Projekten, die wir realisieren.