web-barell-aktiv-r.jpg




Danke Oberhofen!

 

Die Bevölkerung von Oberhofen hat die neue UeO abgelehnt!

Mit 703 zu 533 Stimmen hat die Bevölkerung von Oberhofen die neue UeO abgelehnt und hat damit ein klares Zeichen gesetzt. Die Stimmbeteiligung lag bei 65,9 Prozent. Wir freuen uns über diesen Meilenstein!

Während der gesamten Zeit war es immer ein wichtiges Anliegen gewesen, im Gespräch mit allen Beteiligten zu sein. Das wird auch nach der Abstimmung so bleiben. Wir suchen eine gute gemeinsame Lösung.

Als Verein setzen wir uns für ein Projekt zur Förderung der Dorfidentität ein und wir verfolgen die Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030. Dort geht es vor allem um ein Gleichgewicht von sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit in der Umsetzung von Projekten.

Das Barell-Gut ist eingezontes Bauland und im Moment behält die alte Ueberbauungsordung ihre Gültigkeit. Auf dieser Basis beginnt die neue Diskussion.

Wir bedanken uns bei allen, die unser Engagement mit ihrem Fachwissen, mit ihrer tatkräftigen Unterstützung, mit ihrer Stimme, finanziell und ideologisch unterstützt haben.

Wir freuen uns auf die nächsten Schritte.

Verein Barell-Gut


Bleibe dran! Wir tun es auch.
Abonniere den Newsletter.